La Canonica

wifitv-satschwimmbadrestaurantwaschmaschine

Das Haus des Küsters Urlaub auf einem Weingut

Panoramalage in einem typisch toskanischen Dorf, 3 Doppelzimmer + 1 Zimmer mit 2 Einzelbetten, alle mit Bad, Terrasse vor dem Haus, antikes Haus aus dem 12. Jahrhundert, Weinkeller unter dem Haus, Pool in 120 m Entfernung (im Gästehaus mit 4 Ferienwohnungen das zum Besitz der Vermieter gehört) mit Gartenlandschaft mit verschiedenen lauschigen Plätzchen, Minirestaurant (Speisesaal mit Frühstücksangebot oder auf Wunsch Abendessen)

Das Haus befindet sich in einem netten kleinen typisch toskanischem Borgo, einem Weiler, von dem aus man eine wunderschöne Aussicht hat. Man kann allabendliche Spaziergänge geniesen oder Wanderwege nutzen auf denen man sich ins Mittelalter versetzt vorkommt. Dieses Haus ist etwas für Menschen mit Liebe zu Kunst und Kultur, zur Geschichte die sich in diesem Haus in unzähligen Details widerspiegelt. Und wer hat schon ein etruskisches Grab, etruskische Silos und Trockenräume aus dem Mittelalter für tote Priester (mehr dazu wird der Besitzer Roberto bei einem guten GLase Weine zum Besten geben) die bekanntlich an energetisch ganz speziellen Punkten errichtet wurden, in seinem Weinkeller?

Vor dem Haus befinden sich eine geschmackvoll gestaltete Terrasse und mit etwas Glück kann man sich seine eigene Kapernernte sichern.

 

Der Pool

Ein schöner Pool 6 x 13,60 m steht den Gästen zur Verfügung, der über den Garten zu erreichen ist. Der Garten ist liebevoll bepflanzt und es gibt einige nette Rückzugsmöglichkeiten für Ruhebedürftige.

 

Wohnraum, Speisezimmer & Küche

 

Die Zimmer

 

Die netten Vermieter Carla und Roberto, die alles geben, um für die Gäste einen wunderschönen Aufenthalt zu gestalten

il-borgo-02

 

Il Borgo - der kleine Weiler

Dieses liebliche Dorf geht, wie schon mehrmals erwähnt, auf etruskische Ursprünge zurück und diese liegen genau... unter dem Haus. In dem etruskischem Grab wurden 3 Brüder begraben, einer davon Alicus, dem das Dorf seinen Namen zu verdanken hat. Im Moment wohnen in dem Dorf 130 Menschen und es liegt günstig zu den Kunst - und Kulturstätten der Toskana gelegen.

 

La Cantina - der Weinkeller

Und hier hüpft das Herz des Weinliebhabers vor Freude. Und wenn Roberto ins Schwärmen über seine Cantina/ seinen Weinkeller gerät, dann hört er so schnell nicht wieder auf. So viel gibt es über den Anbau seines biologischen Weines zu erzählen von dem es jährlich nur 2000 Flaschen Roten (Ciliegiolo) und 500 Flaschen Weißen (Trebbiano) gibt. Die Weinberge und der Olivenhain mit 350 Ölbäumen liegt einige km entfernt in bester Lage und produziert einen köstlichen Tropfen. Nun, der Weinkeller liegt direkt neben der Kirche und ja, die Nischen wo später die Weinfässer drin standen wurden im Mittelalter zum Trocknen der toten hohen Priester genutzt, die anschließend erst begraben wurden. Oder hätte ich das jetzt nicht schreiben sollen? Und oben im Raum sind etruskische Silos/ Getreidespeicher, die unter dem Fußboden liegen, zu bewundern und ganz unten, wen wunderts, ein weiteres Etruskergrab. Dann hängen da noch so eigenartige Fäden von der Gewöbedecke, was das wohl ist? Und das mit seinem guten Grappa ist ein weiteres Geheimnis... Naja, Roberto wird über all das erzählen wenn Ihr eine Weinprobe bei ihm wünscht.

 

I Vigneti - der Weinberg

 

Speise- und Seminarraum

Hier kann man auf Wunsch frühstücken oder auch gern mal Abendessen. Auch für Gruppen oder Seminare ist dieser Raum bestens geeignet. Es geht familiär zu denn Carla bereitet alles in ihrer eigenen Küche zu. Serviert wird auch gern im Garten.


Entspannung und schönster Toskanaurlaub garantiert, denn:

  • Ich bin vor Ort für Sie da! Probleme im Ferienhaus (selten :-)), Fragen, Zahnschmerzen, Kind krank, Auto kaputt? Einfach bei mir anrufen!
  • Inklusive: Reiseführer speziell zur Gegend für jeden Gast mit allen Info´s zur Gegend, informativ & unterhaltsam geschrieben. So findet sich jeder sofort gut zurecht!
  • Der Dolce-vita-Tag, ein ganz besonderer kulinarischer Tag: Jeden Dienstag um 9.15 Uhr Gästetreffen in Lari mit Spaghettifabrikbesichtigung und Möglichkeit Eis/Salami/Schinken/Pasta- und Weinprobe, im Sommer abends Pizzaabend auf dem Weingut
  • Für Familien, die mit Kindern in die Toskana reisen gibt es ganz viele besondere Tipps und das Angebot von Reiten für Kinder und Erwachsene, Kinderbetreuung & ein halber Tag mit Eseln im Wald
  • DAS Toskanabuch: Wer amüsante Unterhaltung im Stil von Jan Weiler "Maria, ihm schmeckts nicht.) liebt, hier gibt es unterhaltsame Geschichten direkt zu Lari


Verfügbarkeit bitte erfragen

reservierung-1

 

Preise A B C D Endreinigung Schlafplätze
  07/01 - 22/04
26/10 - 23/12
23/04 - 25/05
28.09 - 26/10
25/05 - 29/06
31/08 - 28/09
22/12 - 06/01
29/06 - 31/08    
Canonica 130 mq 1.030 1.350 1.150 1.730 100 8

Kaution Euro 300,00
Pool (5,80 x 13,60 mit Trampolin) ungefähr geöffnet vom 1. Mai bis Ende September
Gas Für die Heizung 1,80 pro Kubikmeter
Beistellbett, in jedem Apartment möglich, 50,-- pro Woche
Inklusive Bettwäsche, Handtücher, Küchentücher, Strom
Endreingung und Heizkosten extra, siehe Tabelle
Gruppenpreise für das ganze Haus mit bis zu 25 Schlafplätzen auf Anfrage.

la-canonica-03

Freigegeben in Agriturismo
Artikel bewerten
(1 Stimme)

DIE FERIENHÄUSER IN DER TOSKANA

Kontaktstunden

Per Anruf 9.00-13.00 & 17.00-20.00 Uhr
0039.3284844702

Kontakt

Kristina Schmidt Via Verdi 15

I – 56035 Casciana Terme (Pisa)

PIVA/ Steuernummer: 02036770507

CF/ Id-Nr:/ Steuernummer: SCHTSK66A52Z112F

mobil 0039 328/4844702

Kontakt

Translate

German Basque Belarusian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Hungarian Italian Norwegian Polish Russian Slovak Spanish Ukrainian Yiddish

Website Durchsuchen