Agriturismo Casanova

tv-satschwimmbadrestaurantwaschmaschinetiere

Wer Ruhe liebt ist hier am perfekten Plätzchen um die Seele baumeln zu lassen. Über einen 800 m weiße Straße gelangt man durch sanfte Hügel zu dem Bauernhaus aus dem 19.
Jahrhundert, ruhig gelegen und eingebettet und Felder und Wiesen, wo man gern für Sie kocht. Und wie man hier kocht! Einfach zum Schwärmen und gern auch zum Mitmachen.
Frühstück, Mittagessen und Abendessen auf Wunsch und wer trotzdem gern selbst kocht kann sich im Gemüsebeet und Obstgarten gratis bedienen.

5 Apartments im 1. Stock mit eigenem Sitzplatz im Garten, Speisesaal, Pool 7 x 15 x 1,30 m

Das Anwesen stammt aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts und war Sitz einer großen Familie, die so zahlreich war, dass es eigene Schulräume im Haus gab.

Hof und Garten

 

Pool

 

Der Pizzaholzofen

So ein Pizzaofen ist schon eine besondere Sache: Stundenlang wird er mit Holz angeheizt, bis auf den Terrakottasteinen die Pizza gebacken werden kann. Frisch aus dem Pizzaholzofen ist sie wirklich ein ganz besonderer Genuss. Gern können Sie bei der Zubereitung helfen und kleiner Geheimtipp bzw. Eigenkreation zum Abschluß, den die Italiener wahrscheinlich noch nicht probiert haben: Warme Schiacchiata (dünnes Pizzabrot) mit Nutella drauf :-..
Die ausgesprochen netten Vermieter Ranieri und Alessandra, freuen sich darauf, Euch italienische Lebensart und kulinarische Genüsse näher zu bringen.
Ihnen gehören die umliegenden Hügel, Wiesen, Olivenhaine und Obstbäume und es gibt viel darüber zu erzählen.
Gern kann man auch im Herbst bei der Olivenernte dabei sein oder die Trüffelsuche mit erleben.
Und wer besndere Essenswünsche hat, Alessandra erfüllt sie gern.

 

Die Apartments, benannt nach den Früchten des Gartens

Corbezzolo

Das Anwesen stammt aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts und war Sitz einer großen Familie, die so zahlreich war, dass es eigene Schulräume im Haus gab.

agriturismo-casanova0011

 

Ginepro

1 Schlafzimmer + Bad + großzügiger Wohnraum/Küche mit Einzelbettschlafcouch, Schlafplätze 2 + 1, SAT-TV

agriturismo-casanova0012

 

Nocciolo

2 Schlafzimmer + Bad + großzügiger Wohnraum/Küche mit Einzelbettschlafcouch und herrlichen Kamin, Schlafplätze 4 + 1, SAT-TV

agriturismo-casanova0013

 

Olivo

1 Schlafzimmer + Bad + großzügiger Wohnraum/Küche mit Doppelbettschlafcouch und Einzelbettschlafcouch, Schlafplätze 2 + 3, SAT-TV SAT.

agriturismo-casanova0014

 

Sorbo

1 Schlafzimmer + Bad + großzügiger Wohnraum/Küche mit Einzelbett, Schlafplätze 2 + 1, SAT-TV

agriturismo-casanova0015

Ausstattung und Möglichkeiten:

  • Frühstück oder Halbpension möglich und einfach sehr zu empfehlen
  • großer Garten mit Essgelegenheit und Grill im Freien, Pizzaofen & Pizzaabend
  • Vermieter Alessandro & Frau wohnen im Sommer unten im Haus und sind ausgesprochen nett und hilfsbereit
  • Parkplätze vorm Hau
  • großer Saal für Abendessen, Seminare, Feiern etc.
  • Toaster, Mikrowelle, deutsche Kaffeefilter, ital.
  • Gasespressokocher, Sat Tv in jedem Apartment
  • Früchtebezug aus eigenem Anbau, am Anreisetag Vorbestellung eines Lebensmittelkorbes möglich
  • Entfernung zum Meer 3/4 Stunde, Florenz 3/4 Stunde, Pisa 3/4 Stunde


Entspannung und schönster Toskanaurlaub garantiert, denn:

  • Ich bin vor Ort für Sie da! Probleme im Ferienhaus (selten :-)), Fragen, Zahnschmerzen, Kind krank, Auto kaputt? Einfach bei mir anrufen!
  • Inklusive: Reiseführer speziell zur Gegend für jeden Gast mit allen Info´s zur Gegend, informativ & unterhaltsam geschrieben. So findet sich jeder sofort gut zurecht!
  • Der Dolce-vita-Tag, ein ganz besonderer kulinarischer Tag: Jeden Dienstag um 9.15 Uhr Gästetreffen in Lari mit Spaghettifabrikbesichtigung und Möglichkeit Eis/Salami/Schinken/Pasta- und Weinprobe, im Sommer abends Pizzaabend auf dem Weingut
  • Für Familien, die mit Kindern in die Toskana reisen gibt es ganz viele besondere Tipps und das Angebot von Reiten für Kinder und Erwachsene, Kinderbetreuung & ein halber Tag mit Eseln im Wald
  • DAS Toskanabuch: Wer amüsante Unterhaltung im Stil von Jan Weiler "Maria, ihm schmeckts nicht.) liebt, hier gibt es unterhaltsame Geschichten direkt zu Lari


Verfügbarkeit bitte erfragen

reservierung-1

Preise 2015
Bettwäsche & Handtücher inklusive, Pooltücher bitte mitbringen

Zeitraum Ginepro Olivo - Sorbo - Corbezzolo Nocciolo
07/03 - 28/03 480,00 560,00 630.00
28/03 - 09/05 520,00 610,00 680,00
09/05 - 06/06 560,00 650,00 730,00
06/06 - 27/06 590,00 680,00 780,00
27/06 - 29/08 650,00 730,00 870,00
29/08 - 12/09 590,00 680,00 780,00
12/09 - 07/11 560,00 650,00 730,00

 

Preise Essen als Richtwert:
Frühstück ital. (Croissant, Butter, Marmelade, O-Saft, Kaffee) 5,--, 3,-- und 4,-- ; europäisch 8,--, kleine KInder 4,--, Kinder ab 8 = 6,-- (falls man aber sieht, dass sie wenig essen = 4,--),
Abendessen 18,-- pro EW für antipasti/ Vorspeise, primo/ 1. Gang, secondo/ 2. Gang, dolce/ Nachspeise = komplettes Menü, Getränke Normalmaß inklusive
kleine Kinder 9,--
Kinder 8/ 9 Jahre = 12,--
Die Kinderpreise sind nur Anhaltswerte, d.h. man geht auf Wenigesser ein (wenn die Kinder nur 1 Teller Pasta essen wird nur der berechnet).
Allessandra ist unheimlich großzügig, eine fantastische Köchin, und dass Ihr Euch glücklich lächelnd vom Tisch erhebt ist ihr wichtiger als alles andere.
Serviert wird unter der Pergola, in großen Schüsseln und reichlich.
Der Preis für einen Pizzaabend ist gleich und Ihr könnt auch jederzeit mitbacken und mitkochen. Das macht immer sehr viel Spaß.

Anmeldung und Zahlungsweise:

  • Bitte obenstehende Reservierung/ Vermittlungsvereinbarung ausgefüllt zusenden. Danach erhalten Sie die Reisebestätigung, die vollständige Adresse der Vermieter, Bankverbindung und die Wegbeschreibung.
  • Anzahlung von der Hälfte des Mietpreises direkt an die Vermieter nach der Reisebestätigung innerhalb von 4 Tagen. Damit ist die Reservierung verbindlich. Der Rest ist bei Anreise vor Ort direkt an die Vermieter zu zahlen.
  • Bitte beachten Reservierungen werden nach Zahlungseingang berücksichtigt
  • Anreise samstags oder nach Absprache 16.-19.00 Uhr, Abreise 9.00 Uhr, andere Regelung nach Absprache

 

Gästebucheinträge

Liebe Kristina,
bereits sind wir ja wieder eine Woche zurück aus den Ferien - wir waren nach der Toskana direkt noch eine Woche im Südtirol.
Wir möchten uns bei Dir ganz herzlich für die tolle Beratung sowie Superbuchung bedanken. Es hat uns 5 im Casanova sehr gut gefallen - es war eine unserer schönsten Ferienwochen. Ranieri und Alessandra sind sehr nette Gastgeber - sehr hilfsbereit - und wir liessen uns eine Woche lang von Alessandras Kochkünsten verwöhnen. Die Jungs sind ausserdem voll Fan von Ranieri - hat er ihnen doch extra ein Zusatznetz beim Fussballfeld gespannt und am Abend eine Nachtbeleuchtung hingestellt, so dass unsere Jungs bis spät in die Nacht fussballspielen konnten....!
Die Gartenanlage des Casanovas war herrlich - der Pool sehr schön und der Hammer dazu für unsere Jungs natürlich das Fussballfeld.
Danke Dir für die tolle Nudelfabrik-Führung. Wir haben ein paar Pack Nudeln gekauft und essen und verschenken sie in der Schweiz (sehr gut).
Ausserdem habe ich in Lari Dein Buch gekauft - es war sehr spannend, dieses zu lesen, wenn man selbst gerade in der Region ist. Kompliment! Ich habe das Buch dann meiner deutschen Kollegin weitergegeben (den Doppelbuchern), welche es jetzt auch grad fleissig liest.
Deine Tips in den Unterlagen waren wertvoll und wir haben sehr schöne Städte etc. in der Toskana besucht.
So, nun wünschen wir Dir und Deiner Familie weiterhin alles Gute - viel Spass in der Toskana - und hoffentlich bis bald wieder einmal.
Herzlichen Dank und liebe Grüsse!
Pia und Daniel, Julian, Silvan, Andrin

Hallo, ich möchte noch mal schreiben, dass es bei Allesandra und Rainieri im Casanova sehr nett war.
Die Beiden sind echt 2 liebe Personen. Wir hatten schon ein schlechtes Gewissen, immer wenn wir was mit zum Frühstück nahmen, also extra, stand es den nächsten Tag bereit mit auf dem Tisch. Wenn mehrere es sich vor dem Haus gemütlich gemacht hatten kam er mit Schnaps und Wein und Sekt. Wir haben alle zusammen viele Pizzen gebacken und hatten mit Ihnen echt Spass. Der arme Kerl bei der Hitze im im Backhaus. Essen ist echt für 20 Euro sehr viel. Ich glaube er hat sogar nur 15 Euro pro Person berechnet. Er hat uns auch noch mindestens je 2 kg Pfirsische und Tomaten mitgegeben.Man erfährt auch viel über die Natur in der Umgebung und welche Vögel man hört. (Wir hatten auch einen Imker mit) Gebrannt hat es auch in der Umgebung. Oje. Mit etwas englisch und Brocken italienisch ging ales ganz gut. (die Schlangen haben zum Glück nur andere gesehn auf dem Grundstück, ich hätte mich sonst eingeschlossen). Unterkunft kann man nur weiter empfehlen. Es sind sehr nette und natürliche Gastgeber.
Kommen bestimmt mal wieder. Gute Zeit & lG Annette

Liebe Kristina, nach "erfolgreicher" Rückkehr ins nun regnerische und deutlich kühlere München wollten wir uns noch mal bei Dir melden und uns für die gute Betreuung und die Tipps vor Ort bedanken!
Das Besichtigen einer Ölmühle mit Ranieri, unserem Vermieter, hat gleich am Folgetag zum kulinarischen Tag in Lari geklappt. Wir waren in der Frantoio Molesti in Montecchio di Peccioli und haben den Prozess von der Olive bis hin zum frischen Öl verfolgen können und durften sogar noch einen Olivenbaum "ernten". Das hat uns sehr viel Spaß gemacht.
Das Wetter hat in dieser Woche natürlich maßgeblich zum Gelingen eines schönen Toskana-Herbsturlaubs beigetragen. Einen Tag waren wir sogar Baden in Tirrenia bei wenig Wind und warmer Sonne. Auch die Tipps und Hinweise zu den Restaurtants waren hilfreich. Besonders gut hat uns übrigens das "La Vecchia Carraia, Pasticceria Ferretti" in Peccioli gefallen. Ansonsten werden wir sowohl Dein Portal als auch das Agriturismo Casanova im Freundes- und Bekanntenkreis auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Gegend um Lari bietet viele Vorteile und man ist schnell bei den maßgebenden Sehenswürdigkeiten. Ansonsten ist aber auch immer genügend Raum für schöne Spaziergänge auf den Höhenrücken mit Blick auf die schwingenden Hügel der Toskana, was uns sehr gut gefallen hat.
Herzliche Grüße aus München von Jessy, Norbert, Amelie und Nikolai und Dir / Euch einen schönen Herbst und eine gute Zeit in Lari!
Hallo Kristina, wir möchten uns bei dir bedanken und dich wissen lassen, dass wir noch nie einen Urlaub so genossen und uns so gut erholt haben wie im Agriturismo Casanova. Die Herzlichkeit und das gute ( Gourmet von Alessandra ) Essen, die Ruhe und das Wetter sowie die Landschaft die wir mit dem Rad in der Toskana oder auch mit dem Auto gesehen und erlebt haben, ist unbeschreiblich – einzigartig. Deine Informationen, die du uns im Voraus gemailt hast, waren sehr hilfreich. DANKE! Wir geben unsere Eindrücke an alle die wir kennen weiter und machen für dich Werbung, Toskana wir kommen wieder. Liebe Grüße aus Tirol,Elisabeth und Reinhard

Liebe Kristina, vielen Dank für Dein Mail, ich wollte mich eh noch mal bei Dir melden und mich sagen, dass es uns super gut gefallen hat! Das Quartier war herrlich, Deine Unterlagen sehr hilfreich und alles in allem ein erholsamer und wunderschöner Urlaub. Ich hab in meinem Bekanntenkreis schon fest Werbung für Deine Homepage gemacht, mal schauen, vielleicht fährt ja der eine oder andere nächstes Jahr zu Dir. Nochmals vielen Dank, liebe Grüße Barbara

Freigegeben in Agriturismo
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

DIE FERIENHÄUSER IN DER TOSKANA

Kontaktstunden

Per Anruf 9.00-13.00 & 17.00-20.00 Uhr
0039.3284844702

Kontakt

Kristina Schmidt Via Verdi 15

I – 56035 Casciana Terme (Pisa)

PIVA/ Steuernummer: 02036770507

CF/ Id-Nr:/ Steuernummer: SCHTSK66A52Z112F

mobil 0039 328/4844702

Kontakt

Translate

German Basque Belarusian Catalan Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Czech Danish Dutch English French Hungarian Italian Norwegian Polish Russian Slovak Spanish Ukrainian Yiddish

Website Durchsuchen